Am Wochenende bestritten die Herren der Senioren- und Mastersliga über die olympische Distanz das Rennen in Rodgau. Das Team um Peter Trabold, Peter Schulteis, Marco Hunte und Peter Jakob verpasste in der Seniorenliga das Podest der Masters knapp. Mit dem vierten Rang bestätigten sie den aktuellen Tabellenplatz.
Wieder einmal unschlagbar waren die Senioren. Serhad Gündogan und Philipp Becker belegten in der Einzelwertung die Plätze 1 und 2. Sascha Krücke vervollständigte das Siegerteam mit dem zehnten Platz. Damit werden die Griesheimer Triathleten auch dieses Jahr wieder den Gesamtsieg in der Seniorenliga  einfahren.