500 Meter Schwimmen, 19 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen – am kommenden Sonntag stellen sich wieder mehr als 450 Athletinnen und Athleten der Herausforderung Triathlon in Griesheim.  

Foto: Kevin Marc Schad auf dem Weg zur Radstrecke beim Short Track 2018

Der 12. Short Track der Triathlonabteilung des TuS Griesheim verspricht für die Aktiven und Zuschauer wieder spannende Rennen. „Den Short Track in Griesheim haben wir nun über viele Jahre so optimiert, dass wir ihn nun in kompakter Weise mitten in Griesheim durchführen können. Mit den Rennen für Kinder, Breitensport-Triathleten und den Wettkämpfen der ersten und zweiten hessischen Triathlonliga, freuen wir uns auf hervorragende Leistungen“, blickt Hagen Koch, Vorstandsvorsitzender der Triathlonabteilung des TuS Griesheim voraus. Der Triathlon in Griesheim zeigt, wie sportbegeistert die Stadt ist. Unter anderem geht auch Bürgermeister Geza Krebs-Wetzl an den Start. In der offenen Klasse stellt er sich der Herausforderung Triathlon. „Auf Grund der Streckenführung und der Nähe zur Stadt erhalten wir viel positives Feedback von den Anwohnerinnen und Anwohnern sowie den Sportlern. Mit der Unterstützung unserer lokalen Sponsoren schaffen wir ein Triathlonfest für alle Beteiligten. Griesheim punktet so einmal mehr als sportfreundliche Stadt in der Region“, sagt Koch.

Foto: Auch in diesem Jahr wird es bei den Ligen des HTV spannend

Dass so eine Veranstaltung nicht ohne tatkräftige Unterstützung von freiwilligen Helferinnen und Helfern funktioniert, weiß Marli Lenhardt. Sie organisiert seit Jahren den Short Track in Griesheim und koordiniert die Aufgabenfelder. „Solch ein Event kann nur mit vielen Helfern gestemmt werden. Wir bekommen dabei sogar Hilfe aus anderen Abteilungen des TuS und von anderen Vereinen. Gemeinsam arbeiten die sportbegeisterten Engagierten an einer Veranstaltung. Am Ende des Tages entsteht so ein Gemeinschaftsgefühl“, erklärt Lenhardt. Die Helferinnen und Helfer übernehmen beispielsweise Aufgaben im Hallenbad, in der Wechselzone, auf der Strecke und im Zielbereich. Damit soll ein reibungsloser Ablauf der Veranstaltung garantiert werden.

Foto: Ready to go - Helferinnen und Helfer ermöglichen den Short Track

Los geht es mit den Rennen der hessischen Triathlonliga (HTL). Die Mannschaften aus dem gesamten Bundesland gehen ab 8:00 Uhr an den Start. Für den gastgebenden TuS wird es um 09:00 Uhr spannend. Dann greift die Damenmannschaft der 1. HTL für den TuS Griesheim ins Geschehen ein. Ab 09:40 Uhr bis 11:20 Uhr folgen die Rennen der offenen Klasse, ehe ab 11:40 die Jugend- und Schülerwettkämpfe den Triathlontag in Griesheim abrunden.

Das Meldeergebnis finden Sie hier