Blog

21
August 2018

Am Wochenende bestritten die Herren der Senioren- und Mastersliga über die olympische Distanz das Rennen in Rodgau. Das Team um Peter Trabold, Peter Schulteis, Marco Hunte und Peter Jakob verpasste in der Seniorenliga das Podest der Masters knapp. Mit dem vierten Rang bestätigten sie den aktuellen Tabellenplatz.
Wieder einmal unschlagbar waren die Senioren. Serhad Gündogan und Philipp Becker belegten in der Einzelwertung die Plätze 1 und 2. Sascha Krücke vervollständigte das Siegerteam mit dem zehnten Platz. Damit werden die Griesheimer Triathleten auch dieses Jahr wieder den Gesamtsieg in der Seniorenliga  einfahren.

 

 

24
July 2018
Am 21.Juli 2018 war ganz Bottendorf, eine kleine Stadt in Nordhessen, im Ausnahmezustand.
Denn es war Burgwaldtriathlon. Dies ist ein Sprintdistanztriathlon bei dem man zunächst 500m im Bottendorfer See schwimmt, 20km mit ca 300 Höhenmeter auf dem Rad zurücklegt und schließlich 5km auf welligen Terrain laufen muss. Dieses Jahr waren durch die HTL Ligen 3-5 und die hessischen Meisterschaften sehr viele Triathleten vor Ort. Mit dabei auch einige unserer Griesheimer.
 
 
Das REA Card Team reiste mit einer siebenköpfigen Gruppe nach Nordhessen. Mit dabei Claudia Koch, Gerd Geisenhof, Hagen Koch, Matthias Fengler, Maurice Huth, Jens Friedrich und Jan Ripper.
Los ging es um 9:50 Uhr mit den HTV Ligen 1-3. Für die Teilnehmer an diesem Wettkampf galt es zuerst einen ,,Swim and Run´´ zu absolvieren um danach mit den Zeitabständen des Swim and Runs, gemessen auf die Spitze, auf den regulären Triathlon zu gehen. Nach dem Swim and Run waren unsere Jungs dicht zusammen. Jens Friedrich war bester Griesheimer mit Platz 26, dann kamen Maurice Huth (39.), Hagen Koch (46.), Jan Ripper (55.) und Matthias Fengler (61.). Um 12:20 Uhr erfolgte dann der Jagdstart. Am Ende des Triathlons war die Rehenfolge wie beim Swim and Run, außer einer Ausnahme. Matthias Fengler überholte mit einem soliden Lauf Jan Ripper auf der Laufstrecke.
So hiessen die Ergebnisse am Ende. Jens Friedrich(25.), Maurice Huth (41.), Hagen Koch(46.), Matthias Fengler (54.) und Jan Ripper (64.). Am Ende belegte das Griesheimer Team mit Platz 10 einen guten Mittelfeldplatz in der 5.HTL.
Nach den Ligen fanden die Hessischen Meisterschaften statt. Hier waren Claudia Koch und Gerd Geisenhof am Start. Gerd Geisenhof erwischte in allen drei Disziplinen ein gutes Rennen.
Leider musste er sich dem Dritten in der M55, Frank Huppmann(TuS Fritzlar) mit nichtmal 20 Sekunden geschlagen geben und holte die Holzmedaille.
Claudia Koch hatte etwas mehr Glück und holte durch ebenfalls hervorragenden Einzelleistungen  die Bronzemedaille bei den hessischen Meisterschaften nach Griesheim.
Am Ende des Tages ließ das TuS Team bei schönem Essen und guter Musik den Samstag in Bottendorf ausklingen.
 
25
June 2018

Bei typischem nordhessischen Sommerwetter (10Grad, bewölkt und windig) galt es für die Mannschaften des REA Card Triathlon Teams TuS Griesheim bereits zum dritten Saisonrennen der 1. Hessenliga am Edersee in die 19Grad kalten Fluten zu steigen. Den Anfang machte hier die Männermannschaft. Nach einem Tagessieg zum Saisonauftakt und Platz fünf beim Heimspiel am Woog, galt es die Platzierung unter den Top abzusichern und das Podium noch nicht aus den Augen zu verlieren. Über die Olympische Distanz (1,5km Schwimmen - 40km Radfahren - 10km Laufen) lieferten Olaf Koch (15.), Leon Weber (21.), Sascha Krücke (29.), Sascha Sieverding (31.) und Chris Landsiedel (51.) eine geschlossene Mannschaftsleistung und platzierten sich erneut auf Platz fünf. Damit bleibt für das Saisonfinale in Viernheim das Podium in greifbarer Nähe.

Für die Damenmannschaft lief die Saison 2018 als Aufsteiger in die höchste hessische Damenliga bisher sehr zufriedenstellend, das Saisonziel Klassenerhalt war nach den ersten beiden Rennen schon fast in trockene Tücher gebracht worden. So lässt sich der vierte Rang in der Tageswertung am Edersee auch nicht mehr als Überraschung verkaufen. Starke Rennen von Elena Braun (5.), Laura Spohn (13.), Manuela Östreich (16.) und Alice Elfert (23. bei ihrer ersten Olympischen Distanz) sorgten für einen minimalen Rückstand aufs Podium.

Aktuelle Berichte

Training & Kontakt

Trainingszeiten

Wer Was Wann   Wo  
  Erwachsene  Schwimmen (Hallenbadsaison)  Mo, Do, Fr 20:00 Uhr  Hallenbad Griesheim  
     Sa 17:00 Uhr    
     So 18:00 Uhr    
   Schwimmen (Freibadsaison)  Mo 17:00 Uhr  Freibad Griesheim  
     Do 17:45 Uhr    
   Laufen  Di 18:15 Uhr  TuS Trainingsgelände  
   Rad (Frühjahr/Sommer)  Mi 18:00 Uhr  Ortsausgang Südring (Skateranlage)  
           
 Kinder/Jugend  Schwimmen (Hallenbadsaison)  Sa 12:00 Uhr  Hallenbad Griesheim  
   Schwimmen (Freibadsaison)  Mo 17:00 Uhr  Freibad Griesheim  
   Laufen  Di 17:00/18:00  TuS Vereinsgelände  
   Rad  Mi 16:30/17:30
18:30 Uhr
   
  Je nach Alter und Leistungs-gruppe können die Trainings-zeiten abweichen        

Sollten Sie Fragen haben zu unserer Abteilung oder dem Sportbetrieb, nutzen Sie bitte das Formular

Durch Klick auf die Schaltfläche "Mail senden" werden die im Kontaktformular erfassten Daten an uns übertragen. Sie stimmen dadurch der Verwendung dieser Daten zum Zwecke der Beantwortung oder Bearbeitung der Anfrage zu. Wir geben diese Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, außer geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, wobei dieser Widerruf nur für die Zukunft gilt und eine umgehende Löschung Ihrer Daten zur Folge hat. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.