Die Kids der TuS-Triathlon-Abteilung trafen sich am Mittwoch vor Weihnachten zum Weihnachtsbouldern  im Studio Bloc in Pfungstadt. Insgesamt 9 Jungs zwischen 9 und 11 Jahren kletterten unter Anleitung einer fachkundigen Trainerin, machten Boulderspiele und konnten sich dabei eineinhalb Stunden so richtig auspowern. Bei der Aufsicht wurde die Trainerin zusätzlich von 2 Müttern, Trainer Daniel Schmoll und Jugendwartin Iris Günther unterstützt. Dazwischen gab es zur Stärkung selbstgemachte Plätzchen, Süßigkeiten und Getränke. Am Ende wurden noch von der Abteilung gestiftete Weihnachtsgeschenke verteilt. Die Kids waren kaum von den Wänden wegzubringen, so dass die Heimreise erst mit etwas Verspätung angetreten werden konnte. Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag.

 

Die Weihnachtsfeier für Jugend und Erwachsene fand dann am Freitag vor Weihnachten in der Grillhütte West statt. Zahlreiche Mitglieder hatten ihren Beitrag zu einem reichhaltigen Buffet aus selbstgemachten Salaten, Nachtischen, Kuchen und Waffeln geleistet. Der 2. Vorsitzende Hagen Koch dankte den Trainern für die geleistete Arbeit, den vielen Helfern von Short-Track und Nikolauslauf, ohne die diese Veranstaltungen nicht zu stemmen wären, dabei insbesondere Marli Lenhardt, die die Organisation federführend in die Hand genommen hatte und natürlich den restlichen Mitgliedern des Vorstands. Danach ging man zum gemütlichen Teil des Abends über, der bis in die frühen Morgenstunden dauerte, auch hier alles in allem ein gelungener Abend.